Wir feiern diesmal online den Weltfrauentag!

11. Februar 2021 | Von | Kategorie: Aktuelles

­Als genüsslich-literarische Einstimmung aufs Wochenende findet am Freitag, den 5. März 2021 von 17-19 Uhr eine Online-Lesung zum Weltfrauentag mit der Oldenburger Schauspielerin Stephanie Trapp statt.

Unerhört, aber nicht ungehört!
„Von Frauen, die etwas zu sagen haben!“
Als genüsslich-literarische Einstimmung aufs Wochenende findet am Freitag, den 5. März 2021 von 17-19 Uhr eine Online-Lesung zum Weltfrauentag satt.

Die Oldenburger Schauspielerin Stephanie Trapp* bietet eine bunte Mischung aus Portraits und Texten von couragierten, kämpferischen und unbequemen Frauen, die ihre Stimmen erheben oder erhoben haben, um für die Frauenrechte einzutreten. Rechte, die leider nicht in Stein gemeißelt sind, sondern auf die man ständig aufpassen muss.
Wir freuen uns über einen anregenden und kurzweiligen Abend mit Euch
Wo: online gemütlich zu Hause, auf dem Sofa, mit einer Freundin, mit Sekt, Kaffee, Tee und Kuchen, leckeren Getränken und Knabbereien natürlich mit einer Pause! Über einen anregenden und kurzweiligen Abend freuen sich mit Euch

Karen Eberhard und Petra Köhler-Pastoor
(Vorsitzende des Referats Frauenpolitik, Bezirk Weser-Ems)

Anmeldung: bis zum 02. März 2021 an: karen.eberhard@gewweserems.de

Kommentare sind geschlossen