Tarifrunde 2021

22. November 2021 | Von | Kategorie: Aktuelles

DANKE – Ihr wart wieder toll!

Eure Beteiligung auf dem Bremer Warnstreiktag am 24.11.2021 war wieder überwältigend. Wir danken euch! Ihr habt gezeigt, dass ihr bereit seid für eure Interessen einzustehen. 
Wir fordern in der Länder-Tarifrunde ein, was wir verdienen, weil wir es wert sind:  Fünf Prozent, mindestens aber 150 €­

Fünf Prozent sind fair, weil die Beschäftigten die Schulen, Hochschulen, Kitas und sozialen Einrichtungen in der Pandemiekrise am Laufen gehalten haben. 

Fünf Prozent sind nötig, weil die Lebenshaltungskosten stark ansteigen. 
Fünf Prozent sind sinnvoll, weil die Lohnpolitik der Krise nicht hinterhersparen darf und der öffentliche Dienst ein Vorbild sein muss.

Die TdL, vor allen Dingen Herr Hilbers, muss sich bewegen und endlich ein Angebot vorlegen. Das kann sie nun in der 3. Verhandlungsrunde am 27./28.11.2021 tun.

Wir haben kurz vor der dritten Verhandlungsrunde nochmal deutlich öffentlich gezeigt, dass wir es wert sind, uns gerecht zu entlohnen.  Nur gemeinsam sind wir stark!

Mit herzlichen und kollegialen Grüßen von
Roland Schörnig und Rita Vogt vom Referat Tarifpolitik der GEW Weser-Ems 

Folge uns auf:

Kommentare sind geschlossen

Enjoy this blog? Please spread the word :)

Twitter
Visit Us
Follow Me