Aktuelles

Wir feiern diesmal online den Weltfrauentag!

11. Februar 2021 | Von

­Als genüsslich-literarische Einstimmung aufs Wochenende findet am Freitag, den 5. März 2021 von 17-19 Uhr eine Online-Lesung zum Weltfrauentag mit der Oldenburger Schauspielerin Stephanie Trapp statt. Unerhört, aber nicht ungehört!„Von Frauen, die etwas zu sagen haben!“Als genüsslich-literarische Einstimmung aufs Wochenende findet am Freitag, den 5. März 2021 von 17-19 Uhr eine Online-Lesung zum Weltfrauentag satt. Die Oldenburger Schauspielerin Stephanie Trapp* bietet

[weiterlesen …]



Veranstaltung zu Personalmodellen für Universitäten

7. Februar 2021 | Von

04.März 2021, 17 –19 Uhrals Video-Konferenz unter: ‚https://webconf.uni-osnabrueck.de/b/dr–ss6-nb9-6r6 Der wissenschaftliche Mittelbau arbeitet offenkundig zu großen Teilen unter prekären Bedingungen: teilzeit-orientierte Beschäftigungsumfänge und kurze Beschäftigungsdauer erzeugen zusammen mit hohen Drop-out-Quoten Unsicherheit und belasten die Betroffenen in einer sensiblen Lebensphase.Das Netzwerk für Gute Arbeit in der Wissenschaft (NGAWiss) hat diese Situation analysiert. Anknüpfend an Diskussionen über Möglichkeiten

[weiterlesen …]



Beiträge zur Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 15. – 28. März 2021: „Rassismus im Alltag hat viele Gesichter“

15. Januar 2021 | Von

Beiträge zur Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 15. – 28. März 2021 Die Generalversammlung der Vereinten Nationen rief im Oktober 1966 mit einer Resolution zur Beseitigung aller Formen von Rassendiskriminierung auf und legte den 21. März als Aktionstag fest. Die Generalversammlung der UN verweist in einem Aufruf vom 31. Dezember 2020 auf die zunehmenden Bedrohungen

[weiterlesen …]



Kindsein im Ausnahmezustand

4. Januar 2021 | Von

Corona und die gesellschaftlichen Folgen – Ergebnisse und Analysen aus der DJI-Forschung Die Corona-Krise verändert das Leben und Zusammenleben aller Menschen gravierend. Die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen treffen aber vor allem zwei Gruppen hart: Jene, deren Existenz ökonomisch auf dem Spiel steht, und jene, deren normaler Alltag mehrfach belastet wird. Multiple Belastungen erlebten und erleben

[weiterlesen …]



Dauerstellen für Daueraufgaben – Jetzt Petition unterzeichnen!

24. Dezember 2020 | Von

Immer mehr Zeitverträge mit immer kürzeren Laufzeiten, lange und steinige Karrierewege – die Probleme leugnet heute niemand mehr. Wie ein Brennglas hat die Coronakrise die Defizite von Personalstruktur und Beschäftigungsbedingungen in Hochschule und Forschung noch deutlicher sichtbar gemacht. Unterschreibe jetzt die Petition „Dauerstellen für Daueraufgaben“! Immer mehr Zeitverträge mit immer kürzeren Laufzeiten, lange und steinige

[weiterlesen …]



Veranstaltung: Folgen der corona-bedingten digitalen Lehre – Herausforderungen für Student*innen am 04.02.2021, 18 Uhr

22. Dezember 2020 | Von

Folgen der corona-bedingten digitalen Lehre – Herausforderungen für Student*innen am 04.02.2021, 18 Uhr  Referent: Daryoush Danaii (LandesAStenKonferenz Niedersachsen) Zu Beginn der Pandemie war eins klar: ein gewöhnliches Semester wird das Sommersemester 2020 nicht sein. Doch welche Herausforderungen sind im Hochschulalltag besonders häufig aufgetreten? Mit der niedersachsenweiten Studie der LandesAStenKonferenz wurde untersucht wie Student*innen dieses besondere

[weiterlesen …]



Bis nächstes Jahr…

16. Dezember 2020 | Von

Liebe Kolleg*innen, wir wünschen euch, trotz der Corona-Pandemie, allen eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021. Bleibt Gesund und bis nächstes Jahr. Euer GEW-Kreisvorstand Osnabrück-Stadt



GEW-Büro am Mittwoch den 11.11.2020 geschlossen

28. Oktober 2020 | Von

Liebe Kolleg*innen, leider muss das GEW-Büro am Mittwoch den 11.11.2020 geschlossen bleiben, da der Büromitarbeiter eine ganztägige Fortbildung besucht. Am 18.11.2020 ist das GEW-Büro wieder geöffnet. Wir bitten um euer Verständnis.



Astrid Müller im OS-Radio 104,8

12. Oktober 2020 | Von

Astrid hat in einem Interview mit OS-Radio 104,8 Stellung bezogen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Schulen und den Unterricht sowie die Herausforderungen der Digitalisierung. Der Beitrag kann hier abgerufen werden.



Endlich! Das GEW-Büro ist wieder geöffnet.

8. Juli 2020 | Von

Das lange warten hat ein Ende. Endlich kann man uns wieder von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr jeden Mittwoch (außer in den Schulferien von Nds) erreichen. Corona gibt es immer noch! Bitte denkt bei eurem Besuch im Gewerkschafthaus an eine Mund-Nasen-Bedeckung und an den Abstand.