Prämierung der Arbeiten für AFRIKA MACHT SCHULE

6. Juni 2014 | Von | Kategorie: Aktuelles, Pressemitteilungen & Positionen, Veranstaltungen & Fortbildungen

Ausstellung von Plakaten und Collagen zu Afrika aus dem schulischen Alltag

 Einladung zur Ausstellungseröffnung und Prämierung der Arbeiten am Do.,12.Juni,12:00 Uhr

Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Schulen setzen sich vielseitig im alltäglichen Unterricht mit dem Kontinent Afrika und seinen Facetten auseinander und begegnen dabei der Vielfalt Afrikas!

Die Bildungsgewerkschaft Erziehung und Wissenschaft zeigt ab Donnerstag, den 12. Juni die auf Plakaten und als Collagen dokumentierten Ergebnisse. Die beteiligten Schülerinnen und Schüler und ihre Lehrkräfte haben sich u.a. mit viel Engagement mit Kenia auseinandergesetzt, die Tierwelt Afrikas in den Farben Afrikas eingefangen, ebenso Gesichter Afrikas dokumentiert und das kulinarischen Afrika kennengelernt.

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung wird die GEW die schulischen Arbeiten der Schülerinnen und Schüler mit Unterstützung des Bildungs- und Förderungswerks der GEW prämieren und somit die weitere Arbeit der Klassen und Gruppen fördern.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, am 12. Juni um 12:00 Uhr bei der Ausstellungseröffnung durch die GEW-Vorsitzende Astrid Müller im Gewerkschaftshaus am August-Bebel-Platz 1 dabei zu sein!

 

Kommentare sind geschlossen