Kinder malen Friedenstauben – GEW auf dem „Fest der Kulturen“ am 13.09.2015

1. Oktober 2015 | Von | Kategorie: Aktuelles

Mitglieder der GEW des KV Osnabrück-Stadt haben den jüngsten Besuchern des Festes der Kulturen ein Aktivangebot gemacht. Während Vertreter und Vertreterinnen anderer Gewerkschaften für die Kinder diverse Spiele bereit hielten, konnte am GEW-Stan eine Friedenstaube ausgemalt werden. Yussuf, acht Jahre alt, nahm das Angebot gern an. Auch Lisa, drei Jahre alt, malte gern mit bunten Farben die Taube aus.  Sogar Mutter und Tochter wurden gemeinsam ganz intensiv beim Malen beobachtet. Insgesamt   waren die GEW-Vorsitzenden Astrid Müller und Ulli Bösch sowie Ute Klausener, Jutta Hilgers und Bernd Glüsenkamp, die abwechselnd den Stand betreut haben, sehr zufrieden mit der Resonanz der Kinder.

SAMSUNG 044

043

Kommentare sind geschlossen