Aktuelles

Handeln gegen Rechtsradikalismus an Schulen

30. Dezember 2018 | Von

Wir laden euch ganz herzlich zu der folgenden Veranstaltung ein: Handeln gegen Rechtsradikalismus an Schulen Referent: Michael Hammerbacher, Verein für Demokratie und Vielfalt in Schule und beruflicher Bildung Die Veranstaltung findet am: 24.01.2019 von: 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der Anne-Frank-Schule, Knollstr. 149 in Osnabrück statt. Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir bitten um Anmeldung

[weiterlesen …]



PaukOS 2018 erschienen

9. Dezember 2018 | Von

Hier ist der PaukOS 2018 in digitaler Form!



Roland Bloch (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg): Neue Steuerungsinstrumente und ihre Folgen für Wissenschaftler*innen – 16. Januar 2019

16. November 2018 | Von

Steuerungsinstrumente haben verschiedene Funktionen in der Governance von Hochschulen. Sie sollen Anreize schaffen, um bestimmte Aktivitäten zu bündeln und Profile zu schärfen, sie sollen Leistungen sichtbar und vergleichbar machen und über diese Informationen den Einsatz von Ressourcen legitimieren sowie wirksamer und gerechter gestalten. Es sind aber auch unbeabsichtigte Wirkungen festzustellen, vor allem können sich die

[weiterlesen …]



Uni am Limit? Befristung und Zeitdruck belasten Mitarbeiter*innen und Studierende an Hochschulen

5. November 2018 | Von

Die Hochschulen in Deutschland erleben seit einiger Zeit einen enormen Veränderungsdruck: Exzellenzinitiative, Hochschulpakt, Qualitätsoffensive Lehrer*innenbildung, Digitalisierung, Einführung und Abschaffung von Studiengebühren, Weiterbildungsauftrag, Anwendungsorientierung und Drittmitteltransparenz; die Geschwindigkeit der strukturellen Verschiebungen durch neue Formen von Hochschulsteuerung lässt dabei kaum Zeit und Raum für öffentliche Debatten und eine kritische Begleitung. Eine der Folgen: Die Mitarbeiter*innen konkurrieren aufgrund

[weiterlesen …]



Büro geschlossen – Wir sind auf der Erstsemstereröffung der Uni Osnabrück

22. Oktober 2018 | Von

Liebe Kolleg*innen, unser Mitarbeiter ist am Mittwoch, den 24.10.2018 nicht im GEW-Büro, da er den Infostand bei der Erstsemestereröffung betreut. Bitte schreibt uns eine E-Mail oder sprecht uns auf den Anrufbeantworter. Eure GEW



Fest der Kulturen 2018

23. September 2018 | Von


Erfolgreiche GEW-Demo in Hannover!

18. September 2018 | Von


Weiter kein Beschluss zur Schulentwicklung in Osnabrück

11. Juni 2018 | Von

7.September 2018: Der Stadtrat hat am 30. Januar 2018 der Schulverwaltung den Prüfauftrag zur Gründung von Oberschulen anstelle der vorhandenen Realschulen und zur Gründung einer Gesamtschule am Standort Käthe-Kollwitz-Schule gegeben. Dazu gibt es aktuell folgende Auskunft der Verwaltung: a) Alle Realschulen werden zu Oberschulen umgewandelt: Mit allen Standorten wurden Ortstermine durchgeführt um die räumlichen Voraussetzungen

[weiterlesen …]



Landesrechnungshof fordert: Förderschüler*innen in Regelschulen integrieren! (6.6.2018)

7. Juni 2018 | Von

Niedersachsen muss nach Überzeugung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) das teure Doppelsystem bei der schulischen Inklusion abschaffen. Der Landesrechnungshof hatte die kostenintensive Parallelstruktur von Förder- und Regelschulen in seinem Bericht vom 6. Juni deutlich bemängelt. „Das Nebeneinander von Förder- und Regelschulen verschärft den Fachkräftemangel und verschlingt enorme Gelder. Die Landesregierung muss diesen kostspieligen und

[weiterlesen …]



GEW zur aktuellen Schulpolitik in Osnabrück

5. Mai 2018 | Von

Am Donnerstag, den 3. Mai 2018 hat Bernd Glüsenkamp, im Vorstand der GEW Osnabrück-Stadt zuständig für „Bildung, Reformen, Zukunft“, ein Interview zum Stand der Diskussion um die Weiterentwicklung der Sekundarstufe eins gegeben. Hier der link zum Interview bei os radio 104,8: https://www.osradio.de/zukunft-der-sekundarstufe-2-in-osnabrueck/