Aktuelles

Kinder malen Friedenstauben – GEW auf dem „Fest der Kulturen“ am 13.09.2015

1. Oktober 2015 | Von

Mitglieder der GEW des KV Osnabrück-Stadt haben den jüngsten Besuchern des Festes der Kulturen ein Aktivangebot gemacht. Während Vertreter und Vertreterinnen anderer Gewerkschaften für die Kinder diverse Spiele bereit hielten, konnte am GEW-Stan eine Friedenstaube ausgemalt werden. Yussuf, acht Jahre alt, nahm das Angebot gern an. Auch Lisa, drei Jahre alt, malte gern mit bunten

[weiterlesen …]



Große Aufmerksamkeit am Antikriegstag

3. September 2015 | Von

Die Osnabrücker Gewerkschaften beziehen in zwei Veranstaltungen Position  Eröffnung der Ausstellung „Flucht-Flüchtlinge-Asyl“ unter dem Motto „Asyl ist Menschenrecht“  Für ein volles Haus und viel Interesse sorgte die Ausstellung „Flucht-Flüchtlinge-Asyl“ im Gewerkschaftshaus. Vor allem junge Menschen prägten den Kreis der Teilnehmenden, als Nicole Verlage, Vorsitzende des DGB- Stadtverbandes Osnabrück, die Veranstaltung mit dem Thema „Asyl ist

[weiterlesen …]



Schulung der Personalräte an Förderschulen

10. Juni 2015 | Von

Einladung zur Schulung der Personalräte an Förderschulen   Liebe Kolleginnen und Kollegen, hiermit möchten wir Sie/euch recht herzlich zu unserer Schulung der Personalräte an Förderschulen einladen. Referentin: Astrid Müller, Mitglied im Schulbezirkspersonalrat Themen sind u.a.: Stand des Nds. Schulgesetzes/ Zukunft der Förderzentren Fragen und Antworten bei Schulauflösungen/Zusammenlegungen Mögliche Erleichterungen für den Schulalltag Fragen und Antworten

[weiterlesen …]



Stillstand der Schulentwicklung in Osnabrück beenden!

9. Juni 2015 | Von

Seit der Gründung der IGS Eversburg im Jahre 2010 herrscht absoluter Stillstand. Der Stadtrat und die Schulverwaltung haben keine Beschlüsse zur Gründung einer weiteren IGS gefasst. Beide Hauptschulen haben mit sehr, sehr schwierigen Lern- und Arbeitsbedingungen intensiv zu kämpfen. Beide Schulleiter befürworten vehement die Abschaffung ihrer Hauptschule in der jetzigen Form. Die Situation in der

[weiterlesen …]



Neue Regelungen zu Klassenfahrten

4. Mai 2015 | Von

Vor Kurzem hat Kultusministerin Frauke Heiligenstadt die GEW und weitere Lehrer_innenverbände zu einem Gespräch über neue Regelungen zu den Klassenfahrten eingeladen. Sie hat bei diesem Treffen Änderungen angekündigt, die wir als überfällig und richtigen ersten(!) Schritt betrachten. Wir halten es aber für falsch, eine Verbindung zwischen diesen angekündigten Verbesserungen und unserer Auseinandersetzung um die Mehrarbeit

[weiterlesen …]



1. Mai in Osnabrück

13. April 2015 | Von

  Es gibt viel zu tun. Die Öffentlichen Arbeitgeber verweigern sich weiterhin. Die GEW kämpft weiter für eine Lehrer_innen-EntGelt-Ordnung (LEGO)! Denn Quelle: dgb.de           Darum: Auf zum 1. Mai in Osnabrück – 10 Uhr Mai-Kundgebung am Kollegienwall mit Michael Peters von ver.di-Bundesvorstand mit anschließender Demonstration – 11:30 Uhr Maifest am Gewerkschaftshaus,

[weiterlesen …]



Mit Warnstreiks in die Ferien

25. März 2015 | Von

Quelle: Rüdiger Heitefaut (GEW Niedersachsen)Beschäftigte an ausgewählten Schulen in Niedersachsen haben am letzten Tag vor den Osterferien die Arbeit von 7.30 – 16.30 Uhr niedergelegt. Ca. 450 Pädagogische MitarbeiterInnen, SchulsozialarbeiterInnen und tarifbeschäftigte Lehrkräfte an ausgewählten Schulen in den Städten Osnabrück sowie in Hannover, Braunschweig, Wolfsburg, der Region Hannover sowie in den Landkreisen Hameln, Nienburg, Schaumburg, Göttingen, Osterode,

[weiterlesen …]



Warnstreik am 24. 03. 2015 im Bereich Osnabrück

22. März 2015 | Von

Quelle: Richard Lauenstein (GEW Niedersachsen) TdL pokert weiter mit den VBL-Betriebsrenten Ohne Zugeständnisse der Gewerkschaften will die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) kein Angebot zur Lohnerhöhung vorlegen. In den Verhandlungen über die VBL während der dritten Verhandlungsrunde lagen alle strittigen Punkte auf dem Tisch. In der nächsten Verhandlungsrunde am 28. März müssen die Arbeitgeber sich von ihrer Erpressungstaktik

[weiterlesen …]



Großer Erfolg in der Tarifbewegung

12. März 2015 | Von

7.000 demonstrierten heute für ihre Forderungen: – 5,5% Entgelterhöhung – mindesten 175€ – Finger weg von der Betriebsrente Die Beteiligung der Osnabrücker Kolleg_innen war sehr gut.



Warnstreik am 12. März

9. März 2015 | Von

Arbeitgeber geben kein Signal zu einem verhandelbaren Angebot GEW, verdi und die GdP rufen zum Warnstreik für den 12. März mit Kundgebung in Bremen auf Alle TvL Beschäftigten sind aufgerufen, an diesem Tag die Arbeit niederzulegen. Und so geht es: 1. Da die Streiklisten diesmal in den Bussen liegen, ist eine Zuordnung zu Buslinien notwendig.

[weiterlesen …]