Aktuelles

Gaby Uthmann + Bernd Glüsenkamp im Seniorenbeirat 2017

14. Januar 2017 | Von

Bei der Wahl des Seniorenbeirates der Stadt Osnabrück am 13.01.2017 hatten 52 Seniorengruppen (Gewerkschaften, Sozialverbände, Lokale Agenda 21, Parteien, Kirchengruppen u.a.) jeweils zwei Delegierte nominiert. Für den Kreisvorstand der GEW Osnabrück-Stadt nahmen Michael Rott und Klaus Hallier als Delegierte an der Wahl teil. Insgesamt 31 Kandidatinnen und Kandidaten stellten sich der Wahlversammlung im Vortragsraum der

[weiterlesen …]



Fröhliche JUBILAREHRUNG 2016

18. November 2016 | Von

„Ein schöner Abend war es gestern und die GEW hat keine Kosten und Mühen gescheut. Das war wirklich klasse!“ Das ist die freundliche Rückmeldung einer Kollegin bei der diesjährigen Ehrung im Hotel Klute am 17.11.2016. Quelle: GEW-OS-StadtDas Vorsitzendenteam Astrid Müller und Ulli Bösch sowie Mitarbeiter Johannes Wolff hatten die Ehrung perfekt vorbereitet: Großformatige, rote Urkunden,

[weiterlesen …]



JUNGE GEW im November 2016

13. November 2016 | Von

Ein erstes Treffen der Jungen GEW fand am 10.11.2016 in der Lagerhalle Osnabrück statt. GEW-Mitarbeiter Johannes Wolff hatte den Abend mit viel informativem Material gut vorbereitet, so dass die Diskussion über unterschiedliche Themen der GEW-Arbeit einen sehr intensiven und für alle Anwesenden zufriedenen Verlauf nahm. Die Werbung für die GEW an der Universität soll verstärkt

[weiterlesen …]



GEW auf dem „Fest der Kulturen“ am 18.09.2016

17. Oktober 2016 | Von

Kinder malen Friedenstauben „Ich möchte das Mandala ausmalen! Bitte! Darf ich?“ Diesen Wusch äußerten viele Kinder auf dem diesjährigen Fest der Kulturen am Stand der GEW. Ganz begeistert und mit viel Ausdauer gestalteten die jungen Kinder ihre Kunstwerke. GEW-Kreisvorsitzender  Ulli Bösch sowie die Vorstandsmitglieder Jutta Hilgers und Bernd Glüsenkamp hatten auf dem Maltisch verschiedene Mandalas

[weiterlesen …]



Am 11. September sind Kommunalwahlen

31. August 2016 | Von

Die GEW fragt die Parteien, wie sie sich zur Bildungspolitik in Osnabrück stellen. Die GEW sich u.a. ein für… … eine optimale BETREUUNG aller Vorschulkinder, … ein GEMEINSAMES GRUNDSCHULANGEBOT für alle Schülerinnen und Schüler mit hochwertiger Ganztagsbetreuung, und ein INKLUSIVES SCHULANGEBOT für alle Kinder und Jugendlichen! D i e G E W fragt die Ratsparteien in Osnabrück

[weiterlesen …]



Der neue PaukOS ist da!

15. August 2016 | Von

Ihr findet ihn hier!



Personalratswahlen in Schulen – GEW weiterhin führende Kraft

20. April 2016 | Von

Klare Mehrheiten in den Personalvertretungen Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Niedersachsen hat bei den Personalratswahlen 2016 ihre Position als stärkste Interessenvertretung behauptet. 95.000 Beschäftigte an den 3.300 Schulen waren zur Wahl der Schulpersonalräte und der Schulstufenvertretungen in der Landesschulbehörde und im Kultusministerium aufgerufen. Die GEW konnte ihre Mandatsmehrheit verteidigen und hat im Schulhauptpersonalrat jetzt 15

[weiterlesen …]



Jahreshauptversammlung der GEW Osnabrück-Stadt

7. Januar 2016 | Von

Die Jahreshauptversammlung der GEW Osnabrück-Stadt findet am 1. März 2016 statt. Hier findest du die Einladung_zur_GEW-Jahreshauptversammlung_am_1-Maerz_2016 Wir freuen uns, dich dort begrüßen zu dürfen.



GEW ehrt Jubilare (mit Fotostrecke)

15. Dezember 2015 | Von

Auch in diesem Jahr wurden die Jubilare des Kreisverbandes der GEW Osnabrück-Stadt wieder mit einem guten Essen im Restaurant Klute geehrt. Besonders haben wir uns gefreut, ein Mitglied ehren zu dürfen, das schon 60 Jahre Mitglied der GEW ist. Das ist Jürgen Kuhfahl, der auch an dem geselligen Beisammensein im Restaurant Klute teilnahm. Auch ein

[weiterlesen …]



Flüchtlingskinder brauchen Verlässlichkeit – Podiumsdiskussion über die Beschulung von Migranten

24. November 2015 | Von

S. OSNABRÜCK. Osnabrück ist bei der Beschulung von Flüchtlingskindern gut aufgestellt. Allerdings kommt wegen des anhaltend großen Zuzugs noch viel Arbeit auf alle Schulformen zu. Das war die Quintessenz einer Podiumsdiskussion, zu der die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in die Lagerhalle eingeladen hatte. Im gut besuchten Spitzboden gab Sigmar Wahlbrecht vom Flüchtlingsrat Niedersachsen zunächst eine

[weiterlesen …]